Shootinganfrage TfP

 Fotografie  Kommentare deaktiviert für Shootinganfrage TfP
Jul 212015
 
Pixel4joy1Ich finde diesen Text so gut, das ich es einfach mal von einer anderen Seite übernehme (Quelle siehe unten) :

 

Es geht um eine TfP-Anfrage an uns Fotografen/Fotodesigner, etc. und wie sie im Idealfall aussehen sollte, damit ihr eine Chance habt überhaupt wahrgenommen und eben nicht ignoriert zu werden.

Eines mal vorweg, wenn wir Fotografen nicht mehr auf jede eingehende Nachricht antworten, kann das natürlich viele Gründe haben. Meist sind wir einfach beschäftigt und es ist überhaupt nicht böse gemeint. Hin und wieder geht auch mal was in einer Nachrichtenflut unter, vor allem, wenn wir Ausschreibungen machen. Oft jedoch, und da spreche ich nicht nur von meinen Erlebnissen, weil die Anfragen einfach nur sehr fragwürdig undzum Teil auch unverschämt sind.

Weiterlesen…

Kaiserstadt Tattoo Expo 2016 in Aachen

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Kaiserstadt Tattoo Expo 2016 in Aachen
Sep 182016
 

dsc_2441

„Die Kaiserstadt Tattoo Expo in Aachen ist eine Idee, die in meinen 18 Jahren als Tätowierer in dieser Stadt gewachsen ist.“

Andreas Coenen
THE SINNER AND THE SAINT TATTOO
Tattoo-Künstler aus aller Welt präsentieren ihre Arbeiten, stechen auch ‚live‘ auf der Expo. Nicht nur mit Maschinen, sondern auch nach japanischer Art mit einem unterarmlangen Tebori-Stick.
Eine Ausstellung des godfathers of tattooing Ed Hardy rundet die Expo ab. Überall summt und brummt es und eine Bar mit einer Musikbühne vor der 100,5 Arena (Eissporthalle Aachen) in einem kleinem Zirkuszelt ist eine tolle Idee.
Auch heute, am Sonntag, 18.09.16 ist die Tattoo Expo noch geöffnet.
Ein Besuch lohnt sich 🙂
—————————————————————————————-

Wespen im Anflug

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Wespen im Anflug
Aug 302016
 

wasp-1329559_640

KKH: Wer Ruhe bewahrt, ist auf der sicheren Seite

Ob auf dem Zwetschgenkuchen, dem Grillfleisch oder an der Limonade: Derzeit schwärmen wieder vermehrt Wespen aus auf der Suche nach Nahrung. Im August und September erreichen Wespenvölker ihre maximale Größe. „Rücken sie uns Menschen auf die Pelle, kann das ganz schön an den Nerven zerren“, sagt Christiane Cranz vom KKH-Serviceteam in Oranienburg. „Dennoch sollte niemand nach Wespen schlagen oder ihren Nestern zu nahe kommen. Denn fühlen sie sich bedroht, reagieren sie aggressiv und stechen dann häufig zu.“ Wespenstiche können sehr schmerzhaft sein und eine Schwellung, Juckreiz sowie Brennen auslösen, sind aber in der Regel ungefährlich.

„Lassen Sie Wespen am besten in Ruhe, schieben Sie sie höchstens sanft beiseite, dann sind Sie auf der sicheren Seite“, empfiehlt Christiane Cranz. Wer meint, Wegpusten sei eine sanfte Methode, um die Plagegeister zu vertreiben, der irrt. Denn das in der Atemluft enthaltene Kohlendioxid macht sie aggressiv. Bewährt hat sich, Wespen mit einer speziellen Futterquelle abzulenken wie überreife Weintrauben einige Meter vom Esstisch entfernt.

Wer Wespenstichen vorbeugen möchte, sollte beim Essen und Trinken im Freien achtgeben, beispielsweise Getränke in Flaschen und Dosen mit Strohhalm trinken. Weiter wichtig:

  • Speisereste am Mund insbesondere auch von Kindern abwischen.
  • Haut mit einem Insektenschutzmittel flächendeckend schützen.
  • Auf Haarspray, Parfüm, duftende Shampoos oder Deos möglichst verzichten, da intensive Gerüche Insekten anlocken. Und Vorsicht: Auch Schweiß zieht Insekten an.
  • Äpfel, Birnen und andere Früchte rechtzeitig ernten und Fallobst aufsammeln, da sich Wespen gern daran aufhalten.
  • Beim Barfußlaufen durch Gras aufmerksam sein.
  • Bei Gartenarbeiten möglichst lange Hosen, langärmelige Oberteile und Kopfbedeckung tragen.

Hat doch einmal eine Wespe zugestochen, die Einstichstelle sofort mit Eiswürfeln, Kältekompresse oder Leitungswasser kühlen. Das beugt Juckreiz vor. Lindernd wirken auch aufgelegte Zwiebelscheiben sowie kalte Umschläge mit Essig oder essigsaurer Tonerde. Die Entzündung lässt sich mit speziellen, kühlenden Cremes oder Gels hemmen. Ernst zu nehmen ist ein Insektenstich am oder im Mund, da er zu einer starken Schwellung und zu Erstickungsgefahr führen kann. In solch einem Fall umgehend den Notarzt rufen.

Gefährlich können Wespenstiche vor allem für Menschen sein, die auf Insektengifte allergisch reagieren. Schwillt bei ihnen beispielsweise die betroffene Gliedmaße stark an, sollte sofort ein Arzt aufgesucht werden. Treten lebensbedrohliche Reaktionen wie Atemnot, Schwindel oder Herzbeschwerden auf, ist umgehend ein Notarzt zu alarmieren. „Insektengift-Allergiker sollten in der Sommerzeit stets ein Notfall-Set mit sich führen“, rät Cranz. „Es enthält unter anderem eine Adrenalin-Spritze, falls Kreislaufprobleme auftreten. Die Kosten hierfür übernehmen – bis auf die gesetzliche Zuzahlung – die Krankenkassen.“

Pressemitteilung von: KKH Kaufmännische Krankenkasse

Prunksitzung der Große Sülz-Klettenberger

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Prunksitzung der Große Sülz-Klettenberger
Aug 222016
 
Foto: Andreas Klein

Foto: Andreas Klein

Während im großen Festsaal bei der Kölnische K.G. kein Platz mehr zu bekommen war, war im kleinen Ostermann-Saal der Sartory-Betriebe noch jede Menge Platz frei. Und wieder hatte bei der Große Sülz-Klettenberger der unfreiwillige Umzug vom Pullman Hotel in den nur wenige Meter entfernten Sartory gnadenlos zugeschlagen.

Elisabeth Billetter hatte für den Rückgang im Kartenvorverkauf einen einfachen Grund parat: „Bislang waren wir bekanntlich im Pullman Cologne. Da haben wir viele Gäste gehabt, die von außerhalb kamen und dann im Pullman übernachteten. Dafür konnten wir den Gästen Sonderkonditionen bieten. Hier im Sartory haben wir auch ein benachbartes Hotel, aber in einer anderen Kategorie. Das möchten diese Gäste nicht. Wenn die schon einmal nach Köln kommen, dann wollen die auch mit Domblick schlafen. Und das bietet das Haus hier nicht.“ Dabei gehören das Mercure-Hotel, das im gleichen Gebäude wie der Sartory-Saal liegt, und das Pullman Cologne zur gleichen Hotelkette – vielleicht hätte man hier konzern-intern etwas bewirken können. Laut Billeter ging man hierauf aber nicht ein.

Und wieder kann man nur feststellen, dass es am Programm nicht gelegen hat, dass der Ostermann-Saal nicht ausverkauft war: Mit dem Korps der EhrenGarde der Stadt Köln startete der Abend. Mit Dieter Röder als „Ne Knallkopp“ und Marc Metzger als „Dä Blötschkopp“ sorgten in der ersten Abteilung zwei Top-Redner für Lachsalven. Musikalisch begeisterten die Boore und die Blömcher mit ihren Parodien. Nach der Pause eröffnete die Ehrentanzgruppe der Große Sülz-Klettenberger die zweite Abteilung. Für Lacher sorgten Comedian Wolfgang Trepper und Lehrer Martin Schopps. Die musikalische Unterhaltung besorgten die Krageknöpp und die Micky Brühl Band. Und auch das Kölner Dreigestirn stattete der Gesellschaft einen Besuch ab.

GamesCom 2016 in Köln

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für GamesCom 2016 in Köln
Aug 172016
 

DSC_0147

Die gamescom 2016 ist offiziell eröffnet: Dorothee Bär MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, und Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen, eröffneten gemeinsam mit der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker heute in Köln das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele.
Zahlreiche Gäste aus Politik und Gesellschaft überzeugten sich im anschließenden Eröffnungsrundgang von den aktuellen Trends der Computer- und Videospiele-Branche. So konnten die Teilnehmer am Stand des Frankfurter Games-Entwicklers Crytek selbst in die virtuelle Realität eintauchen und sich einen persönlichen Eindruck von dieser neuen Digital-Plattform verschaffen, die, entwickelt von der Games-Branche, auch vielen anderen Wirtschaftsbereichen neue Möglichkeiten eröffnet. Ubisoft zeigte an seinem Stand, wie innovativ die Games-Branche unterschiedlichste Geräte, vom Smartphone bis zur Konsole, miteinander verbindet. Welche gesellschaftliche und wirtschaftliche Relevanz eSports längst erreicht hat, wurde beim Standbesuch von Gameforge aus Karlsruhe deutlich: Hier konnten die Rundgangsteilnehmer in einer typischen eSports-Arena gegeneinander antreten und ihr Können beweisen. Auf der social media stage wurden die politischen Gäste anschließend für gamescom-TV von Let´s Player und Moderator Fabian Siegismund interviewt. Zum Abschluss des DSC_0188offiziellen Eröffnungsrundgangs tauschten sich die Gäste aus Politik und Gesellschaft mit Vertretern der Games-Branche über die aktuellen Herausforderungen bei der Entwicklung von Spielen am Standort Deutschland aus. Im Vordergrund standen der wachsende Druck auf deutsche Games-Entwickler angesichts wachsender Förderungen bei den europäischen Nachbarn, etwa in Großbritannien, Frankreich und neuerdings auch Polen und Italien.
Außerdem wurde diskutiert, welche Besonderheiten in der Games-Entwicklung bei der anstehenden Reform des Urhebervertragsrechts berücksichtigt werden müssen, um Investitionen in Deutschland nicht im Keim zu ersticken.
Die diesjährige gamescom, das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele, findet noch bis zum Sonntag in Köln statt. Privatbesucher haben ab Donnerstag Zutritt zum Messegelände. Die gamescom findet in diesem Jahr unter dem Leitthema „Heroes in New Dimensions“ statt. Das Leitthema verweist zum einen auf die Entwicklung der gamescom zum 360-Grad-Event der digitalen Unterhaltung und zum anderen auf die diesjährigen Trends Virtual Reality, eSports und „Der Spieler als Gestalter“.

Impressionen von der gamescom 2016

 

Konzert von NENA in Eschweiler

 Events  Kommentare deaktiviert für Konzert von NENA in Eschweiler
Aug 132016
 

DSC_9938Die Freilichtsaison in Eschweiler hat begonnen mit einem richtigen Knaller: NENA mit ihrer Band eröffnete am Freitag,12.08.16, die Freilichtbühne.

Sie wurde supported von der Aachener Band HEY HEY (http://www.heyheymusic.de) und von DANIEL BISCAN (http://www.danielbiscanmusik.de).

NENA zeigte ihr ganzes Können mit alten, aber auch neuen Liedern und verstand es, die Zuschauer mitzureissen.

 

Bildergalerie des Konzertes

Peter Maffay und seine Band sorgen für XXXL Emotionen

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Peter Maffay und seine Band sorgen für XXXL Emotionen
Jul 042016
 

DSC_7374XXXL Pallen spendet 15.000 Euro beim exklusiven Benefizkonzert für Kinderhilfsprojekte 

Peter Maffay und seine Band  sorgen für XXXL Emotionen.  Rund 600 Gäste erleben einen unvergesslichen Abend im Zeichen der großen Hilfe  Würselen. Aus der Wohnwelt Pallen ist XXXL Pallen geworden – und der weltweit  zweitgrößte Möbelhändler hat an seinem neuen Standort in Würselen wieder einmal abseits  des täglichen Geschäfts rund ums perfekte Einrichten ein Zeichen ganz großer Herzlichkeit  gesetzt: Rund 600 Zuschauer durften das XXXL Pallen Benefizkonzert mit Peter Maffay und  einem kulinarischen Begleitprogramm von Koch Sammy Lommatzsch genießen. Und das  Beste daran: Sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf der Eintrittskarten, die binnen weniger  Stunden vergriffen waren, spendet XXXL Pallen. insgesamt 15.000 Euro gehen an die Peter  Maffay Stiftung und die Kinderkrebshilfe Ophoven.

Weiterlesen…

Konzert von Jimmy Kelly in Aachen

 Events  Kommentare deaktiviert für Konzert von Jimmy Kelly in Aachen
Mai 282016
 

DSC_6050Jimmy Kelly, vielen noch bekannt als stimmgewaltiges Mitglied der “Kelly Family”, steht in diesem Frühjahr wieder mit seiner einzigartigen Band und der Tour „THE STREETKID“ auf den Bühnen Europas.

Nach dem riesigen Erfolg seiner letzten Tournee “VIVA LA STREET” kommt Jimmy Kelly nun mit seinem neuen Projekt “THE STREETKID” zurück. Seit frühster Kindheit tingelte Jimmy mit seiner Familie “The Kelly Family” durch die Straßen dieser Welt. Nach 20 Mio. verkauften Platten, unzähligen Auszeichnungen und ausverkauften Stadien kehrte er zu seinen Wurzeln zurück.

Jimmy Kelly & Band ist und bleibt handgemachte Musik. Eine Band welche mit Ihrer Authenzität und Spielfreunde schon immer überzeugt hat und ihre Leidenschaft zur Musik dem Zuschauer Nähe bringt.

Neben irischer & spanischer Folklore standen Chansons im Vordergrund, die mit der unverwechselbaren Stimme von Jimmy und der Instrumentierung mit Akkordeon, Fiddle, Viola, Kontrabass, Mundharmonika & anderen Instrumenten für Gänsehautmomemente sorgten. Natürlich wurde auch der ein oder andere “Kelly Family”-Klassiker gesungen.

Mit Musik und Erzählungen von der Straße boten Jimmy Kelly & Band eine großartige Liveshow auf der Bühne und mit emotionalen aber auch lustigen Momenten begeisterten sie das Publikum.

KONZERTIMPRESSIONEN

Karlspreisverleihung an Seine Heiligkeit Papst Franziskus – Über 700 Menschen im Aachener Krönungssaal

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Karlspreisverleihung an Seine Heiligkeit Papst Franziskus – Über 700 Menschen im Aachener Krönungssaal
Mai 062016
 
Karlspreis 2016

Karlspreis 2016©Stadt Aachen/Heike Lachmann

Über 700 Menschen verfolgen im Aachener Krönungssaal die Übertragung der Verleihungszeremonie aus Rom -Karlspreisverleihung an Seine Heiligkeit Papst Franziskus

Die Stühle im Aachener Krönungssaal waren heute (06.05.2016), am Tag der Verleihung des Internationalen Karlspreises an Seine Heiligkeit Papst Franziskus alle besetzte. Obwohl die eigentliche Verleihungszeremonie in Rom stattfand, hatten sich viele Aachenerinnen und Aachener sowie Gäste von Auswärts nicht die Gelegenheit nehmen lassen, im Krönungssaal des Rathauses, dort wo üblicherweise am Himmelfahrtstag der Karlspreis verliehen wird, der Zeremonie beizuwohnen. Wenn auch nur via Bildschirm und Fernseher, so war es doch für die meisten Anwesenden ein ganz besonderes Gefühl „dabei“ zu sein.

Weiterlesen…