Aufnahmebereiche

 

Hier eine kurze Auflistung der Definitionen für Aufnahmebereiche


Fashion / People Fotografie

Fashion bezeichnet alle Aufnahmen in Bekleidung. Dies schliesst Aufnahmen in Dessous oder Bikinifotos aus. Auf Fashion Fotos dürfen weder Brustwarzen noch Schambereich zu sehen sein.

Glamour Fotos

Glamour Fotos stellen exklusive Aufnamen in aufwendigen glitzernen Kleidern oder Kostümen dar.
Diese Aufnahmen verhüllen erotische weibliche Körper in wertvolle Kleidung um den Wert des Models hervorzuheben.

Portrait

Portrait bedeutet die Darstellung einer Person in künstlerischer Art und Weise. Hier sollen bestimmte Charakterformen eines Models zum Ausdruck kommen. Auch bei Portraitfotos dürfen keine Brustwarzen noch der Schambereich des Fotomodells sichtbar sein.

Fotos in Dessous / Fotos im Bikini

Diese Form der Fotografie zeigt Models in Dessous und Models im Bikini sowohl in Bild-Ausschnitt als auch Ganzkörper Fotos. Häufig zeigen erotische Fotos diese Form der Fotografie, da durch die Bekleidung der Jugendschutz völlig gewahrt wird und diese Fotos unter FSK 16 und FSK 18 liegen.

Teilakt / Topless Fotos

Die Darstellung in Teilakt Fotos bedeutet die Darstellung einer z.T. entblößten Person. Hierbei kann es sich um topless Aufnahmen oder einen z.B. nur leicht mit einem Tuch verhüllten Körper handeln. Speziell: Die Brustwarzen eines Models dürfen zu sehen sein, der Schambereich des Models muss jedoch verdeckt sein.

Klassischer Akt

Fotos aus dem Bereich Klassischer Akt zeigen ein Model nackt. Der Schambereich (Schamlippen oder Klitoris) wird als Nahaufname nicht gezeigt.

Freizügiger Akt

Freizügiger Akt ist ähnlich wie der klassische Akt, jedoch mit dem Zusatz, das der Schambereich zu sehen ist. Schambereich ist gut zu erkennen und das Model kann auch in einer Schambereich Nahaufnahme fotografiert werden.

Girl-Girl <

Hierbei handelt es sich um ein Girl/Girl Fotoshooting an dem nur Frauen als Model vor der Kamera stehen. Dieses kann in den Formen Fashion bis Klassischer Akt, freizügiger Akt und bei Softcore oder Hardcore Fotos gezeigt werden.

Fetisch

Ein weit gefächerter Bereich von Strümpfen, Stiefeln, Lack und Leder Outfits bis hin zu Fesselungen (vorige Absprache mit dem Fotografen dringend erforderlich!)

Softcore

Bilder von Selbstbefriedigung auf alle Arten und mit verschiedenen Hilfsmitteln ohne Nahaufnahmen.

Hardcore

Bilder sexueller Handlungen – alleine oder mit mehreren – teilweise in Nahaufnahme.

Sollte ein Fotograf andere Bereiche erwähnen, die du nicht kennst, so lass dir die Begriffe genau erklären.



Webhosting preiswert - inkl. Wordpress!