Aachen: Maeddchere Sitzung der Boerjerwehr 2016

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Aachen: Maeddchere Sitzung der Boerjerwehr 2016
Feb 052016
 

DSC_9586Seit 2004 veranstaltet das Traditionskorps „Oecher Börjerwehr“ immer am Fettdonnerstag die ‚Mäddchere Sitzung‘.

Geführt wird diese Sitzung von den ‚Aachener Waschweiber‘, die als Gegenpol zur Wachuniform der männlichen  Börjerwehr um die Jahrtausendwende eingebunden wurde. Dise Sitzung mit einer prof. Kinderbetreuung, ein Novum in der Aachener Karnevalsgeschichte. Durch das Programm führten der Kommandant Michael Rommelsheim und das Oberwaschweib Sabine Verheyen.

Eine tolle ausverkaufte Sitzung für Mutter und Kind, Oma, Enkelin, Tante Kollegin, also für alle närrischen Weiber, die ohne Sorgen um den Nachwuchs feiern möchten.

Mitwirkende 2016 waren: Märchenprinz Paul III. mit Hofstaat, das Korps und der Musikzug der Börjerwehr, Jürgen Beckers als Hausmann, die Stimmungsband „Hätzblatt“, das Tanzkorp ‚Grün-weiße-Funken vom Zippchen, die 4 Amigos, Prinz Michael II. mit Hofstaat und die Rock’n Roll Band ‚The Wild Bobbin-Baboons‘.

Bildergalerie (KLICK MICH)

 

Oecher Karnevalskulturpreis -OeKK- 2016

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Oecher Karnevalskulturpreis -OeKK- 2016
Feb 012016
 

DSC_9448Zum 5. Mal wurde im Mercure Hotel am Europaplatz der Öcher Karnevals Kulturpreis (ÖKK) verliehen.

Die diesjährigen Preisträger sind die 1. Forster KG „Närrische 11“, die Große Eilendorfer KG, Regenbogen Venezia, die KG Hooreter Frönnde, die KG Bröselspetze Verlautenheide und die KG Orjenal Mönster Jonge.

Zur Fotogalerie bitte auf das Bild klicken 🙂

Kostümsitzung der AKC Turmschwalben

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Kostümsitzung der AKC Turmschwalben
Feb 012016
 

DSC_8941Am Samstag hatte der 4×11 Jahre alte Verein der AKC Turmschwalben ihre Kostümsitzung.

Im ausverkauftem Haus wurde mit viel Spaß und guter Laune bis spät in der Nacht gefeiert.

Für die Fotogalerie bitte aufs Bild klicken 🙂

Karlsfest 2016: Mittelalterliches Treiben und offene Türen im Rathaus

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Karlsfest 2016: Mittelalterliches Treiben und offene Türen im Rathaus
Jan 222016
 

Screenshot_093Seit vielen Jahren wird in Aachen anlässlich des Todestages Kaiser Karls am letzten Januar-Sonntag eines Jahres das Karlsfest gefeiert – aktuell am 31. Januar 2016. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem
Pontifikalamt im Dom mit Erzbischof Dr. Franz Lackner OFM aus Salzburg als Gastbischof. Anschließend finden ein Empfang sowie die Generalversammlung der Karlsschützen-Gilde im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt. Das Fest anlässlich des 1.202sten Todestages Karls des Großen mündet ab 11 Uhr in ein buntes, mittelalterliches Treiben im Aachener Rathaus. Unter anderem dabei: Die Öcher Duemjroefe, die Limburger Ritterschaft, Arnd Jansen mit seinem Saker-Falken, der Gaukler Jeremias, das DRK und natürlich die Aachener Aixtra-Fleischer, die wieder ihre berühmte mittelalterliche „Karlswurst“ sowie einen Grünkohleintopf und Karls-Reichsapfel als Dessert anbieten werden. Darüber hinaus nimmt auch der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Aachen-Naumburg am Karlsfest teil.

Weiterlesen

Aachen: Alkoholfreie Fettdonnerstagsparty für Jugendliche

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Aachen: Alkoholfreie Fettdonnerstagsparty für Jugendliche
Jan 202016
 

Screenshot_091

Am 4. Februar ist es endlich wieder soweit: Fettdonnerstag! Das
bedeutet: Der Karneval kommt in seine heiße Schlussphase. Und damit geht auch die alkoholfreie Fettdonnerstagsparty für Jugendliche über zwölf und unter 18 Jahren in die nächste Runde. Dieses Jahr geht die
„Undergroundparty“ erstmals ins Apollo in der Pontstraße.

Der Fachbereich Kinder, Jugend, Schule der Stadt Aachen lädt alle Jugendlichen herzlich zur Party ein, die durch Jugendliche verschiedener Schulen und mit Unterstützung des Jakobshof-Teams vorbereitet wurde. Es wird in erster Linie Partymusik gespielt, aber auch Karnevalsklänge kommen nicht zu kurz. Die Fete geht um 14 Uhr im Apollo Kino (Pontstraße 141-149) los und endet um 18.30 Uhr.

Das Beste kommt ja bekanntlich immer zum Schluss: Der Eintritt und die Garderobe sind frei und die Getränke kosten nur 1 Euro. Und noch eine gute Nachricht für alle Eltern: Selbstverständlich wird wieder ein professionelles Security-Unternehmen die Türkontrollen machen.

Erstes neues Wartehäuschen der Stadt Aachen übergeben

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Erstes neues Wartehäuschen der Stadt Aachen übergeben
Jan 142016
 

DSC_8341

Der erste Schritt ist getan: An der Haltestelle Josefskirche auf der Stolberger Strasse wurde die erste neue Bushaltestelle mit Citylight-Vitrine der RBL Media GmbH  im Beisein von

? Rolf Frankenberger, Leiter der Abteilung Strategisches Immobilienmanagement,
? Jerry Ramaekers und Marco Ramaekers, Geschäftsführer der Firma Reclame Bureau Limburg, und
? Hermann Paetz, Centerleiter Verkehr bei der ASEAG

der Stadt Aachen übergeben, der noch weitere 429 im gesamten Stadtgebiet folgen werden. Gleichzeitig werden auch rund 120 freistehende Citylight-Vitrinen, sowie 5 Toilettenanlagen von dem Unternehmen aufgebaut. Damit ist Aachen deutschlandweit die erste Stadt, die die RBL Media GmbH für sich gewinnen konnte.

Dem Unternehmen ist daran gelegen, den gesamten Aufbau möglichst zügig abzuwickeln, damit weder DSC_8336Verkehr noch Fahrgäste groß beeinträchtigt werden. Pro Tag sollen ca.10 Wartehäuschen aufgebaut werden. Sie alle zeichnen sich durch ein hochwertiges modernes Design mit großen Seiten und Rückwänden als Windschutz für die Fahrgäste, Barrierefreiheit, viel Platz und einem Fahrplan in Vitrinen neben der Sitzbank sowie LED beleuchteten Werbeflächen aus. Der Aufbau der einzelnen Wartehäuschen erfolgt in der Regel zwei Tage nach Abbau der Alten. Die RBL Media GmbH rechnet bei entsprechender Witterungslage bis Ende März damit, dass alle Bushaltestellen neu aufgebaut sind. Dazu werden mehrere Teams aus sechs Leuten parallel arbeiten.

Im Zuge des Aufbaus werden auch die Werbeflächen vermarktet. Hierbei handelt es sich um über 860 Citylight-Vitrinen an den Wartehäuschen, die mit einer modernen LED-Hinterleuchtung versehen sind, DSC_8333mit der sich die Werbung brillant darstellen lässt. Die weiteren 120 freistehenden beleuchteten Citylight-Vitrinen werden an stark frequentierten Straßen und Plätzen in der Innenstadt aufgebaut. Hinzu kommen im Laufe des Jahres weitere digitale Citylight-Werbeflächen, die ein völlig neues Werbemedium darstellen und eine zeit- und standortindividuelle Ansteuerung ermöglichen.

RBL Media GmbH ist ein neu gegründetes Unternehmen aus zwei bereits etablierten Anbietern von Stadtmobiliar, Wartehallen sowie Werbe- und Anzeigentafeln. Als Partner operieren zusammen RBL B.V., seit 1952 Anbieter von Stadtmobiliar, Werbe- und Anzeigentafeln in den Niederlanden und BIK TEC GmbH, seit 2007 Anbieter von Stadtmobiliar in Deutschland von der Entwicklung über die Montage bis hin zur Wartung.

Hier gibt es noch mehr Infos:

http://www.aachen.de/DE/stadt_buerger/verkehr_strasse/strassenplanung_bau/haltestellen/index.html

 

Aachen: Prinzenproklamation 2016

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Aachen: Prinzenproklamation 2016
Jan 092016
 

DSC_7752Prinz Michael II. Kratzenberg mit seinem Hofstaat:

Adjutant  Heinz Roßkamp, Leibgardist Martin Lücking, Maskottchen „Buddy“ Alexander Lehnen, Mundschenk Andreas Fleu, Noppeney Andreas Prang, Hofmusikant Dominic Jumpers, Hofkutscher Hubert Siebertz,Jäger Achim Palm, Öcher Schängchen David Leonhard Ganser, Schmied Jörg Boßhammer, Till Eulenspiegel Rene Ganser, Hofmarschall Thomas Jägerberg, Prinzenberater Alwin Fiebus

Wir haben selten bei einem Prinzenspiel gesehen, das die Zuschauer so mitgerissen wurden. Nachdem das „normale“ Programm mit u.A. De Originale, Amigos, Ballett Brettschneider und das AKV Showballett ihren Auftritt hinter sich hatten, verwandelte sich die Bühne in einen Dschungel wo plötzlich die Madagaskar Pinguine und Figuren des Dschungelbuches auftauchten.

Mit heißen Techno- und Clubrhytmen wurde eine Show geboten, die in die Beine ging und in einem Höhepunkt endete, in dem sich ein Riesengorilla auf die Bühne schwang.

Der neuen Tollität, Prinz Michael II., merkte man seine Emotionen an –  ein, zwei Tränen kullerten bei der Entgegennahme seiner Insignien und bei seiner Dankesrede fehlten ihm mehrmals die Worte.

Wir wünschen seiner neuen Tollität und seinem Hofstaat viel Plesier und Freude in ihrer Session 🙂

Umweltzone Aachen

 Allgemein  Kommentare deaktiviert für Umweltzone Aachen
Jan 082016
 

Umweltzone-ACUmweltzone: Schilder werden seit dieser Woche aufgebaut.
Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

? Die Umweltzone wird am 1. Februar in der Stadt Aachen eingeführt. Zurzeit werden die Schilder an rund 50 Zufahrten aufgestellt.
? Fahrzeuge müssen dann grundsätzlich mit einer grünen Plakette gekennzeichnet sein. Allerdings gibt es einige Ausnahmen, die die Straßenverkehrsbehörde zusammengestellt hat.
? Die grüne Plakette ist beim Straßenverkehrsamt sowie bei TÜV, DEKRA, GTÜ und autorisierten Autowerkstätten erhältlich, zum Teil auch online.

Die Umweltzone wird am 1. Februar in der Stadt Aachen eingeführt. Der Außenring ist im Großen und Ganzen die Grenze dieser Zone. In den nächsten Wochen werden die Umweltzonen-Schilder an rund 50
Zufahrtsstraßen aufgestellt, die Arbeiten haben bereits in dieser Woche begonnen und werden fortgesetzt.

Weiterlesen…