Emergenza Festivals 2017 mit FIRESTONE

 Events  Kommentare deaktiviert für Emergenza Festivals 2017 mit FIRESTONE
Okt 172017
 

Die Nachwuchsband „Deeper Than Fear“ um Frontsänger Pierre wurde von Fans und Jury auf Platz eins gewählt. (© David Oliveira)

Reifenmarke Firestone ist Hauptsponsor des Nachwuchsbandcontests Emergenza

 
Proben im Keller war gestern! Denn mit Firestone geht’s für junge Talente auf die große Bühne. Die Reifenmarke ist seit September 2017 Hauptsponsor des Emergenza Newcomer-Bandfestivals in Deutschland und der Schweiz. Am 13. Oktober startete der Konzertmarathon im stylischen Privatclub in Berlin, bei dem Firestone als offizieller Partner erstmals mit dabei war. Das Emergenza ist der weltweit größte Nachwuchsbandcontest. Er wird in jedem teilnehmenden Land in mehreren Runden ausgetragen. In vielen europäischen Ländern sowie u.a. auch in Japan, Kanada und Australien treten dabei Bands gegeneinander an, um ins Finale beim Taubertal-Festival in Rothenburg o.d.T. einzuziehen. Die Partnerschaft mit Emergenza ist Teil des Musikengagements von Firestone.
Am 13. Oktober wurde die Partnerschaft zwischen Firestone und Emergenza im Privatclub in Berlin offiziell verkündet. Beim Auftakt-Konzert der neuen Emergenza-Saison traten acht hoch motivierte Nachwuchstalente vor über 250 begeisterten Fans gegeneinander an. Für „Deeper Than Fear“ aus Biesenthal, Brandenburg, geht der Traum vom Erreichen des regionalen „Firestone Finals“ weiter, sie haben Jury und Publikum überzeugt, beim Konzert gewonnen und damit die nächste Runde erreicht. Auch die Plätze zwei bis fünf, „Two Doors To 69“, „The Cool Tubes“, „Lorz Crew“ und „Octavo Par“, können sich über den Einzug in die nächste Runde freuen. Insgesamt finden die „Firestone Finals“ in elf unterschiedlichen Städten in Deutschland statt, u.a. in Berlin, Hamburg oder Frankfurt. Für die jungen Bands, die diese erreichen, haben sich die zahllosen schweißnassen Shirts und zerrissenen Gitarrensaiten vom stundenlangen Proben gelohnt, denn sie haben die Möglichkeit, gemeinsam mit Gewinnern aus anderen Ländern ins Weltfinale des Emergenza beim renommierten Taubertal-Festival einzuziehen.
Bekannt für rockige Sounds, energiegeladene Auftritte und geballte Emotionen, passt das Emergenza mit seiner Power perfekt zu Firestone. „Das Emergenza Festival gibt Nachwuchskünstlern eine Plattform, um erste Bühnenerfahrung zu sammeln und wir wollen mit Firestone aufstrebende Talente auf ihrem Weg zur Main Stage unterstützen, da haben wir schon mal Vieles gemeinsam. Die jungen Bands sind voller Power, Dynamik, Freiheit und Leidenschaft und passen damit perfekt zu unserer Reifenmarke“, sagt Julia Krönlein, Head of Marketing bei Bridgestone CER.
Live on Stage mit Firestone in rund 20 deutschen Städten
Die Partnerschaft von Firestone und Emergenza ermöglicht den Nachwuchsmusikern unvergessliche Gigs vor heimischem Publikum, aber auch in entfernteren Städten, in coolen Locations und gechillter Atmosphäre. Genau das ist es, was die Bands an Emergenza begeistert: „Es war toll, vor dem super Publikum zu spielen. Jetzt sind wir aber auch heiß darauf, an anderen Orten in neuen Locations aufzutreten und immer weiter zu kommen“, erzählt Pierre von „Deeper Than Fear“, der Siegerband aus Berlin.
Mit starkem Branding ist Firestone in allen Spielstätten, wie zum Beispiel im SO36 in Berlin oder in der Batschkapp in Frankfurt, präsent. Zusätzlich sponsert die Reifenmarke attraktive Preise für die Bands und sorgt bei ausgewählten Konzerten mit Promotionteams und Goodies für Aufmerksamkeit bei den Fans. Während des Wettbewerbs werden Zuschauer zudem zu Beiträgen auf ihren Social-Media-Kanälen aufgerufen. So unterstützen die Fans ihre Favoriten auch online und teilen ihre Erlebnisse und die Konzertstimmung mit ihrer Community. „Die Unterstützung und die Zustimmung, die wir von unseren Fans während des Auftritts im Privatclub on- und offline bekommen haben, war einfach überwältigend. Durch Firestone und das Emergenza haben wir in unserer Bandentwicklung schon jetzt einen großen Schritt nach vorne gemacht“, freut sich Pierre von „Deeper Than Fear“.
Weltweit größter Nachwuchsbandcontest

Das Emergenza Festival findet seit 1992 jedes Jahr in Form mehrerer Einzelcontests an mehreren Orten auf der ganzen Welt statt, wobei sich die Gewinner eines Contests für die jeweils nächste Runde

Fans voteten für ihre Favoriten im Privatclub in Berlin. (© David Oliveira)

qualifizieren. Dabei genießen sie erstklassige Bedingungen: die besten Clubs der Region, hochwertige technische Ausstattung, professionelle Betreuung und Organisation sowie ein interessiertes Publikum, welches zusammen mit der Fachjury jeweils die Besten in die nächste Runde schickt. Mittlerweile spielen Bands aus über 150 Städten in 25 Ländern bei dem weltweit größten Bandcontest, der seit September 2017 von Firestone als Hauptsponsor unterstützt wird. Allein in Deutschland und der Schweiz präsentierten sich letztes Jahr mehr als 750 Bands bei über 200 Konzerten vor mehr als 60.000 Zuschauern.

Nachwuchstalente aufgepasst: Bei Emergenza läuft gerade die Anmeldephase. Unter www.emergenzafestival.de können sich alle interessierten Talente über den Nachwuchsbandcontest informieren und anmelden.

Diesen Sommer hat die Kultreifenmarke im Rahmen der Firestone Music Tour schon zum dritten Mal in Folge Musikfans und Künstler zusammengebracht – und das mit Erfolg: Bei insgesamt neun Festivals in Europa präsentierte sie sich vor über einer Million Besuchern. Mehr als 30 Gigs fanden direkt auf der Firestone Bühne statt.
Über Firestone
Mit seinem Reifensortiment, das auf einer mehr als hundertjährigen Tradition von Stärke und Zuverlässigkeit aufbaut, richtet sich Firestone an ein aktives und junggebliebenes Publikum und gibt ihm die Freiheit, im Hier und Jetzt zu leben. Firestone wurde 1988 von der Bridgestone Corporation erworben, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche.
Bridgestone Europe mit Sitz in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der in Tokio, Japan, ansässigen Bridgestone Corporation. Bridgestone Europe mit mehr als 18.200 Mitarbeitern hat Büros in über 60 Ländern, 14 Reifen- und reifenbezogene Produktionsstätten und betreibt ein großes F&E-Zentrum sowie ein Testgelände bei Rom in Italien.

Konzert von NENA in Eschweiler

 Events  Kommentare deaktiviert für Konzert von NENA in Eschweiler
Aug 132016
 

DSC_9938Die Freilichtsaison in Eschweiler hat begonnen mit einem richtigen Knaller: NENA mit ihrer Band eröffnete am Freitag,12.08.16, die Freilichtbühne.

Sie wurde supported von der Aachener Band HEY HEY (http://www.heyheymusic.de) und von DANIEL BISCAN (http://www.danielbiscanmusik.de).

NENA zeigte ihr ganzes Können mit alten, aber auch neuen Liedern und verstand es, die Zuschauer mitzureissen.

 

Bildergalerie des Konzertes

Konzert von Jimmy Kelly in Aachen

 Events  Kommentare deaktiviert für Konzert von Jimmy Kelly in Aachen
Mai 282016
 

DSC_6050Jimmy Kelly, vielen noch bekannt als stimmgewaltiges Mitglied der “Kelly Family”, steht in diesem Frühjahr wieder mit seiner einzigartigen Band und der Tour „THE STREETKID“ auf den Bühnen Europas.

Nach dem riesigen Erfolg seiner letzten Tournee “VIVA LA STREET” kommt Jimmy Kelly nun mit seinem neuen Projekt “THE STREETKID” zurück. Seit frühster Kindheit tingelte Jimmy mit seiner Familie “The Kelly Family” durch die Straßen dieser Welt. Nach 20 Mio. verkauften Platten, unzähligen Auszeichnungen und ausverkauften Stadien kehrte er zu seinen Wurzeln zurück.

Jimmy Kelly & Band ist und bleibt handgemachte Musik. Eine Band welche mit Ihrer Authenzität und Spielfreunde schon immer überzeugt hat und ihre Leidenschaft zur Musik dem Zuschauer Nähe bringt.

Neben irischer & spanischer Folklore standen Chansons im Vordergrund, die mit der unverwechselbaren Stimme von Jimmy und der Instrumentierung mit Akkordeon, Fiddle, Viola, Kontrabass, Mundharmonika & anderen Instrumenten für Gänsehautmomemente sorgten. Natürlich wurde auch der ein oder andere “Kelly Family”-Klassiker gesungen.

Mit Musik und Erzählungen von der Straße boten Jimmy Kelly & Band eine großartige Liveshow auf der Bühne und mit emotionalen aber auch lustigen Momenten begeisterten sie das Publikum.

KONZERTIMPRESSIONEN

PIRELLI KALENDER 2016 VON ANNIE LEIBOVITZ IN LONDON PRÄSENTIERT

 Fotografie  Kommentare deaktiviert für PIRELLI KALENDER 2016 VON ANNIE LEIBOVITZ IN LONDON PRÄSENTIERT
Dez 012015
 
PATTY SMITH

PATTY SMITH © Pirelli Kalender 2016 by Annie Leibovitz.

Der Pirelli Kalender 2016 wurde heute in London Journalisten, Ehrengästen und Sammlern aus aller Welt vorgestellt. Austragungsort der Gala war das legendäre Roundhouse. In den 60er Jahren gehörte das ehemalige Industriegebäude zu den populärsten Tempeln der Rockmusik der britischen
Metropole.
Die 43. Ausgabe des Pirelli-Kalenders wurde von einer der berühmtesten amerikanischen Fotografinnen und Porträtistinnen geschaffen, Annie Leibovitz. Die Aufnahmen entstanden vergangenen Juli in ihrem New Yorker Atelier. Bereits im Jahr 2000 hat Annie Leibovitz für den Kalender die Tänzerinnen des Choreografen Mark Morris abgelichtet. Diese Fotos bildeten den Anfang einer Reihe von Nacktaufnahmen in ihrer Laufbahn. Im Pirelli Kalender für das Jahr 2016 sind 13 Frauen abgebildet, die sich beruflich, sozial, kulturell, sportlich und künstlerisch besonders hervorgetan haben: die Schauspielerin Yao Chen, die erste chinesische UNHCR-Botschafterin; das russische Topmodel Natalja Vodjanova, Gründerin der wohltätigen Stiftung Naked Heart Russland; die Filmproduzentin Kathleen Kennedy, Vorsitzende von Lucasfilm und eine der einflussreichsten Persönlichkeiten Hollywoods; die

Weiterlesen…

Marc Gillespie`s „Kings of Floyd“

 Events  Kommentare deaktiviert für Marc Gillespie`s „Kings of Floyd“
Nov 072015
 

DSC_4819Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Wall“ sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke und möchten weiterhin gehört werden. Die “Kings of Floyd” nehmen sich dieser Sache an. Die Ausnahmekönner garantieren musikalische Extraklasse und bringen den typischen Pink Floyd-Sound auf die Bühne. Musikalische Perfektion und eine atmosphärische Video-und Lichtpräsentation sorgen für eine insgesamt großartige Show.

Diese Band spielte am 06.11.15 in Aachen in der Kappertzhölle und wird sowohl musikalisch als auch optisch vielen noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Vocals, Guitar / Mark Gillespie (UK)
Guitars / Maurus Fischer(DE)
Keyboards, Vocals / Jürgen Magdziak (DE)
Bass / Hans Maahn (DE)
Drums / Berni Bovens (NL)
Sax / Bernd Winterschladen (DE)
Vocals / Lucy Fischer (NL)

 

Halloween 2015

 Photoshop  Kommentare deaktiviert für Halloween 2015
Okt 232015
 

Schönen guten Morgen zusammen 🙂

Damit die Wartezeit bis Halloween nicht zu lange wird, habe ich euch ein Foto ‚gebastelt‘ zum Gruseln, für die Albträume, für die Nackenhaare, zum Meckern, zum Staunen, zum Nachmachen………………

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und träumt was schönes …….

P.S. Für die Insider: …es sind 37 Ebenen

Zombies

#photoshop #halloween #composing #aachen #pixel4joy #zombies

Oecher Wiesn 2015, die 2te

 Events  Kommentare deaktiviert für Oecher Wiesn 2015, die 2te
Sep 272015
 

Antonia aus TirolGestern, 26.09.15, gab es den von 100,5 – das Hitradio – organisierten 2ten Teil der ‚Öcher Wiesn 2015‚.

In einer ausverkauften Eissporthalle in der Soers mit ca. 3.800 Besuchern wurde ausgelassen mit tollen Gästen und Musik bis in den frühen Morgenstunden gefeiert.

Mit dabei waren:
Mickie Krause, Antonia aus Tirol, Schäfer Heinrich, Volxpop und die Wiesnband „Wir sind Spitze“

Hier gibt es ein paar Impressionen von dem Event 🙂

Wir freuen uns aufs nächste Jahr !

Öcher Wiesn 2015 – Teil 1

 Events  Kommentare deaktiviert für Öcher Wiesn 2015 – Teil 1
Sep 202015
 

DSC_2940

Gestern war der Startschuss zu den Öcher Wiesn 2015.

Unter der Leitung von 100,5 – Das Hitradio wurde gegen 19 Uhr das Spektakel eröffnet mit einem traditionellen „O‘ zapft is“.

Mit dabei:
Roberto Blanco, Norman Langen, Franky Leitner, der zweifache österreichische Staatsmeister auf der Steirischen Harmonika, die Wiesenband „Wir sind Spitze“und Bachelor Paul Janke in feschen Lederhosen.

Hier sind ein paar Fotos vom Teil 1

Teil 2 ist am 26.09.15 – leider schon restlos ausverkauft 🙂