Kölner Rosenmontagszug startet um 10 Uhr

 Koelner Karneval by Kölsche-Fastelovend.de  Kommentare deaktiviert für Kölner Rosenmontagszug startet um 10 Uhr
Feb 082016
 

Wettervorhersagen unverändert

Mit unveränderter Wettervorhersage kann der Kölner Rosenmontagszug um 10 Uhr wie geplant am Chlodwigplatz in der Kölner Innenstadt starten. Gestern hatten das Festkomitee Kölner Karneval und die Stadt Köln aus Sicherheitsgründen die Pferde aus dem Zug herausgenommen und auf den Einsatz von getragenen Großfiguren, Schildern und Fahnen im Zug verzichtet. Außerdem wurden die Dachplanen und windanfälligen Verkleidungen der Tribünen vorsorglich entfernt. Die Tribünen selbst können besetzt werden.

Durch die Herausnahme der Pferdegruppen wird der Rosenmontagszug in Köln schneller laufen.

Das Festkomitee Kölner Karneval und die Stadt Köln stehen im permanenten Kontakt mit dem Amtlichen Deutschen Wetterdienst. Sollte sich die Wetterlage kurzfristig verschlechtern, ist Vorsorge dafür getroffen worden, dass kurzfristig der Rosenmontagszug auf seiner Strecke abgebrochen werden kann.

Zwischenbilanz bei Sonnenschein

Der Kölner Rosenmontagszug schlängelt sich aktuell (12:15 Uhr) bei trockenem Wetter und Sonnenschein durch die Kölner Innenstadt. Alle an der Organisation und Überwachung des Zuges beteiligten Organisationen, vom Festkomitee Kölner Karneval, der Polizei, den Ordnungskräften der Stadt Köln, bis zu den Hilfsorganisationen meldeten alle in der 12-Uhr-Koordinationsrunde „keine Probleme – alles läuft planmäßig“. Dazu gehört auch, dass gerade am Kölner Dom die vorgesehenen Windschutzmaßnahmen aufgebaut werden.

(Quelle: Stadt Köln – Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)

Stone Temple Pilots suchen nach einem neuen Sänger

 Musik  Kommentare deaktiviert für Stone Temple Pilots suchen nach einem neuen Sänger
Feb 082016
 
Nachdem der Linkin-Park-Sänger Chester Bennington die Band verlassen hat und sein Vorgänger Scott Weiland verstorben ist, suchen die Stone Temple Pilots nach einem neuen Sänger - per Aufruf auf ihrer Webseite. Für Chester Bennington war es ein kurzes Arrangement: Als großer Fan der Stone Temple Pilots hatte der Sänger von Linkin Park das Vergnügen, mit der Band die "High Rise"-EP aufzunehmen. Als langfristiger Sänger der Band sah er sich jedoch nie. Nachdem Scott Weiland, ursprünglicher Sänger der...








Turbostaat: Video zu „Wolter“ zeigt Naturaufnahmen von Vögeln und Wattenmeer

 Musik  Kommentare deaktiviert für Turbostaat: Video zu „Wolter“ zeigt Naturaufnahmen von Vögeln und Wattenmeer
Feb 082016
 
Am vergangenen Freitag erschien Turbostaats neues Album "Abalonia", zu dessen Titelsong die Band bereits ein ästhetisches, rätselhaftes Video veröffentlicht hatte. Der Clip zu "Wolter" schließt nun optisch und emotional an den Vorgänger an, macht jedoch ein neues Thema auf: Vogelkunde. Zu Beginn des Videos stellt sich Wolfgang Förster-Hahn dem Zuschauer vor - und liefert direkt die Verbindung zwischen seiner Person, den Bildern des "Wolter"-Videos und dem Songtext: "Die Vögel ziehen ja im Grunde genommen auch von einem Lebensraum zum anderen. Wo man denkt: Was die machen, das...








Preview: 02/2016: E-Sport-Events: Die neuen Festivals für die digitale Generation

 Musik  Kommentare deaktiviert für Preview: 02/2016: E-Sport-Events: Die neuen Festivals für die digitale Generation
Feb 082016
 
Stadionrock – bei dem Begriff denkt man an die Stones, U2, Led Zeppelin. Woran man bisher nicht dachte: Online-Games. Gerade E-Sport-Events, bei denen hochdotierte Profiteams von Online-Gamern gegeneinander antreten, werden ein neues, attraktives Zugpferd auf dem Live-Entertainment-Markt.

Mogwai streamen mit „Ether“ weiteren „Atomic“-Song

 Musik  Kommentare deaktiviert für Mogwai streamen mit „Ether“ weiteren „Atomic“-Song
Feb 082016
 
Anfang April veröffentlichen Mogwai "Atomic", den Soundtrack zu einer TV-Dokumentation über das Atomzeitalter. Mit "Ether" gibt es bereits den zweiten Song aus dem Album vorab im Stream zu hören. Sein Radiodebüt feierte "Ether" in der Sendung von Mary Anne Hobbs, musikalisch versucht der Song seinen Titel umzusetzen: Im Gegensatz zum eher düsteren "U-235" ist "Ether" ein glänzendes Stück Musik, das sich mit zunehmender Spieldauer immer weiter auffächert und mit einer strahlenden Fanfarne...








Kostümsitzung der Große Kölner K.G.

 Koelner Karneval by Kölsche-Fastelovend.de  Kommentare deaktiviert für Kostümsitzung der Große Kölner K.G.
Feb 082016
 
Fotos: Andreas Klein

Fotos: Andreas Klein

Nachdem die Domstädter Köln gemeinsam mit ihren Freunden der „Royal Naval Piper Society“ am frühen Sonntagmorgen zum 16ten Mal einen englisch-kölschen Gottesdienst in der Minoritenkirche gefeiert hatten, zogen die beiden Kapellen gemeinsam mit dem Kölner Dreigestirn in den Gürzenich, wo die Domstädter und ihre schottischen Freunde heute das Vorprogramm für die Kostümsitzung der Große Kölner K.G. bildeten.

Das Kölner Dreigestirn eröffnete etwas später gemeinsam mit dem Kölner Kinderdreigestirn und der Tanzgruppe „Kammerkätzchen und Kammerdiener“ die Sitzung. Für leisere Töne sorgte Wicky Junggeburth mit seinen Couplets. Bauchredner Klaus Rupprecht brachte mit seiner Handpuppe, dem Affen „Willi“, die Jecken zum Lachen. Die junge Band „cat ballou“ begeisterte mit ihren Liedern. Bernd Stelter sorgte mit seinem Vortrag wieder für Lacher. Das Korps der Altstädter Köln zog mit Regimentsspielmannszug und Tanzpaar in den Saal ein. Die Räuber, Marc Metzger und die Höhner unterhielten die Jecken bis in den Nachmittag, während rund um den Gürzenich die Kölner Schull- un Veedelszöch durch die Kölner Altstadt zogen.

IMG_9429 IMG_9430 IMG_9431 IMG_9432