06.01.: Immisitzung auch für Gehörlose

 Koelner Karneval by Kölsche-Fastelovend.de  Kommentare deaktiviert für 06.01.: Immisitzung auch für Gehörlose
Jan 062016
 
Alle Menschen sollen Karneval feiern können. Deshalb macht der Landschaftsverband Rheinland (LVR) Jecken mit Hörbehinderung in diesem Jahr ein ganz besonderes Angebot: Im Rahmen der LVR-Initiative ?Karneval für alle? lässt der rheinische Kommunalverband das Bühnenprogramm der Immisitzung am 24. Januar 2016 von Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzen.

06.01.: Klüngelköpp zu Gast in der Galeria Kaufhof

 Koelner Karneval by Kölsche-Fastelovend.de  Kommentare deaktiviert für 06.01.: Klüngelköpp zu Gast in der Galeria Kaufhof
Jan 062016
 
Pünktlich zum Sessions-Beginn haben die Klüngelköpp gemeinsam mit der GALERIA Kaufhof Köln Hohe Straße heute ihre eigene Karnevals-Kollektion vorgestellt: neben der typischen Klüngelköpp-Mütze, der Hose, den Knickerbockern und den Hosenträgern kann man sich typgerecht im Stiel der 20er Jahre - wie die Klüngelköpp - einkleiden.

06.01.: Hofburg-Einzug des Kölner Dreigestirn 2016

 Koelner Karneval by Kölsche-Fastelovend.de  Kommentare deaktiviert für 06.01.: Hofburg-Einzug des Kölner Dreigestirn 2016
Jan 062016
 
Heute zog das designierte Kölner Dreigestirn 2016 aus der Altstadt in die Hofburg, das Pullman Cologne Hotel in der Helenenstraße. Treffpunkt war das "Bierhaus en d´r Salzgass", wo man sich zum Frühstück traf. Von dort ging es über den Heumarkt und die Cäcilienstraße bis zur Hofburg. An dem Umzug nahmen acht Traditionskorps des Kölner Karnevals sowie zahlreiche weitere Karnevalsgesellschaften teil.

06.01.: Kostümsitzung der Prinzen-Garde Köln

 Koelner Karneval by Kölsche-Fastelovend.de  Kommentare deaktiviert für 06.01.: Kostümsitzung der Prinzen-Garde Köln
Jan 062016
 
Da geht frau nichtsahnend zu einer Kostümsitzung - und möchte einen schönen Abend verbringen. Doch für Susanne Bäumgen, Lebensgefährtin von Prinzen-Garde-Fotograf Marcel Damm, endete der Abend anders als gedacht: Beim Korpsaufzug der Prinzen-Garde Köln gleich zu Beginn der Sitzung rief Sitzungsleiter Marcus Gottschalk Susanne Bäumgen zu sich auf die Bühne und platzierte sie beim designierten Kölner Dreigestirn. Von der Seite erschien dann Marcel Damm - und machte seiner zukünftigen Ehefrau einen Heiratsantrag vor rund 1.500 Zeugen! Bäumgen war sichtlich überrascht, sagte aber laut und deutlich ja.