Europe Direct Aachen

 
  • RSS EUROPE DIRECT Aachen

    • Verteidigungsunion: EU-Rat lanciert 13 neue gemeinsame Projekte 13. November 2019
      Der Rat der EU-Staaten hat grünes Licht für 13 neue Projekten im Rahmen der Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit (Permanent Structured Cooperation, Pesco) gegeben. Die Zusammenarbeit zielt darauf ab, die europäische Verteidigung effektiver zu machen, indem sie die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten forciert, ihre Streitkräfte durch mehr Interoperabilität verbindet und die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie stärkt. Die Entscheidung […]
    • Genehmigung der EU-Kommission: Impfstoff gegen Ebola 12. November 2019
      Die Europäische Kommission hat dem Unternehmen Merck Sharp & Dohme B.V. die Genehmigung erteilt, den Impfstoff Ervebo gegen Ebola in Verkehr zu bringen. Das ist die erste Genehmigung dieser Art. Ervebo wurde seit dem Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika im Jahr 2014 entwickelt. Der Impfstoff wird bereits zum Schutz von infektionsgefährdeten Menschen verwendet, wie etwa […]
    • Ursula von der Leyen: „Europa ist attraktiver als wir selbst oft glauben“ 11. November 2019
      In einer Grundsatzrede zum 30. Jahrestag des Mauerfalls hat Ursula von der Leyen am Freitagabend am Brandenburger Tor in Berlin ihre Vision für das Europa von morgen beschrieben. „Ein wiedervereintes Deutschland war damals ohne den europäischen Rahmen für viele Nachbarn nicht denkbar. Die Stärke der gemeinsamen Idee hat uns damals getragen. Das dürfen wir auch […]
    • EU-Nachrichten Nr. 18 vom 07.11.2019 7. November 2019
      EU-Nachrichten Nr. 18 WirtschaftsausblickEuropa geht schwierigeren Zeiten entgegenIn ihrer Herbstprognose rechnet die EU-Kommission für die kommenden beiden Jahre mit einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in der Eurozone von je 1,2 Prozent. Im laufenden Jahr soll die Wirtschaft im Euroraum um 1,1 Prozent zulegen. Kurz & KnappBrexitEU räumt Großbritannien flexiblen Fristaufschub ein Im FokusEU-FinanzplanungOettinger kritisiert "Horrorzahlen" […]
    • Herbstprognose 2019: Europa geht schwierigeren Zeiten entgegen 7. November 2019
      Die europäische Wirtschaft wächst nun das siebte Jahr in Folge und dürfte auch 2020 und 2021 weiter Wachstum verzeichnen. Die Arbeitsmärkte bleiben robust und die Arbeitslosigkeit geht weiter zurück. Allerdings fördern die weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen das Wachstum weit weniger als zuvor. Die Unsicherheit ist hoch. Dies trifft vor allem das verarbeitende Gewerbe, das außerdem strukturelle Veränderungen […]
  • RSS Unbekannter Feed