Europe Direct Aachen

 
  • RSS EUROPE DIRECT Aachen – aktuell

    • Air Berlin insolvent: Damit müssen Fluggäste jetzt rechnen 18. August 2017
      Air Berlin: Airline stellt Insolvenzantrag - Damit müssen Fluggäste jetzt rechnenHinweise vom Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ) Deutschlands zweitgrößte Fluglinie ist pleite. Ein entsprechender Antrag wurde am 15.08.2017 beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg gestellt. In einer ersten Stellungnahme sicherte die Bundesregierung der Fluggesellschaft einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro zu, mit dem der Flugverkehr für die […]
    • Sagen Sie Ihre Meinung: Für eine gerechtere Lebensmittelkette 16. August 2017
      Die Europäische Kommission startet am Mittwoch, 16. August, eine EU-weite öffentliche Konsultation zu der Frage, wie fair die Lebensmittelversorgungskette in der EU ist und in welchem Maße Markttransparenz gegeben ist. Es gibt Hinweise darauf, dass die Wertschöpfung nicht auf allen Stufen der Kette gerecht verteilt ist – besonders nicht für Landwirte und kleinere Unternehmen. Landwirte, […]
    • Einladung für Volontäre aus TV- und Radioredaktionen 15. August 2017
      Die Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn und das Informationsbüro des Europäischen Parlaments in Deutschland laden von Montag, 25. September bis Mittwoch, 27. September,  zu einer Journalistenreise zu den EU-Institutionen nach Brüssel ein. Das Angebot richtet sich schwerpunktmäßig an Volontäre von TV- und Radioredaktionen aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Mit diesem Angebot möchten […]
    • Kommission genehmigt Beihilfen für schnelles Internet 15. August 2017
      Die EU-Kommission hat am Freitag, 11. August, Lösungen für Hochgeschwindigkeitsinternet in Deutschland gebilligt. Konkret wurden drei virtuelle Zugangsprodukte in Deutschland genehmigt, die die Nutzung der sogenannten Vectoring-Technologie in staatlich geförderten Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen ermöglichen. Dadurch kann die Netzanbindung in ländlichen Gebieten gefördert werden und gleichzeitig der Wettbewerb im Binnenmarkt erhalten bleiben. Im Juni 2015 genehmigte die Kommission […]
    • Dreiländerpark sucht Kontakt zu Bewohnern 14. August 2017
      Neun Organisationen und Gruppen aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland kümmern sich seit 2001 um ein ganz besonderes Stück Europa: den Dreiländerpark. Zwischen Hasselt, Genk, Sittard-Geleen, Heerlen, Aachen, Eupen, Verviers, Lüttich und Maastricht liegt ein Landstrich voller Naturschönheit, Bodenschätzen und kulturellen Reichtümern. In diesem Park werden Wissen und Initiativen um die euregionale Landschaft zusammengebracht - […]
  • RSS EU-Nachrichten

    • EU-Nachrichten Nr. 13 vom 27.07.2017 1. August 2017
      EU-Nachrichten Nr. 13 Brexit-VerhandlungenLondon soll für mehr Klarheit sorgenNach ihrer zweiten Verhandlungsrunde zum Austritt der Briten aus der EU haben beide Seiten auf bestehende Meinungsunterschiede in den drei Fragen hingewiesen, die zunächst geklärt werden sollen. EU -Chefunterhändler Michel Barnier forderte den britischen Brexit-Minister David Davis auf, in der dritten Verhandlungsrunde am 28. August „Klarstellungen“ zu […]
    • EU-Nachrichten Nr. 12 vom 13.07.2017 14. Juli 2017
      EU-Nachrichten Nr. 12 G20-Gipfel und Handelsabkommen mit JapanEU vertritt ihre Werte auf globaler EbeneDie EU zählt zu den größten Wirtschaftsräumen der Welt. Da die Europäer ihre Wirtschaftspolitik miteinander abstimmen, haben die Vertreter der EU -Institutionen auch beim G20-Gipfeltreffen Sitz und Stimme. EU -Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Donald Tusk, Präsident des Europäischen Rates, nutzen die Tage […]
    • EU-Nachrichten Nr. 11 vom 29.06.2017 29. Juni 2017
      EU-Nachrichten Nr. 11 Zukunft des EU-HaushaltsWeichen für das nächste Jahrzehnt stellenDie Grundsatzfrage, welche Aufgaben und welches Aussehen die EU in Zukunft haben soll, bestimmt maßgeblich mit, wie ihr Haushalt aussehen muss. Als sechsten Beitrag in einer Reihe von Reflexionspapieren zur Zukunft der EU hat die EU-Kommission deshalb mögliche Optionen zur Entwicklung der EU-Finanzen beschrieben und […]
    • EU-Nachrichten Nr. 10 vom 15.06.2017 20. Juni 2017
      EU-Nachrichten Nr. 10 Sicherheits- und VerteidigungsunionEin wehrhaftes Europa schaffenDie Europäer tragen mit Diplomatie, Entwicklungspolitik und Handelsbeziehungen dazu bei, Stabilität zu schaffen sowie Frieden, Menschenrechte und Rechtsstaatlichkeit in der Welt zu fördern. „Europas sanfte Stärke“ sei ein Erfolg, betonte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. Aber sanfte Stärke allein sei in einer „zunehmend militarisierten Welt“ nicht genug. „Wir können […]
    • EU-Nachrichten Nr. 9 vom 01.06.2017 1. Juni 2017
      EU-Nachrichten Nr. 09 Europäische WährungsunionDebatte über Vertiefung angestoßenDer Euro ist eine der bedeutendsten Errungenschaften der EU. „Er ist mehr als nur eine Währung: er ist ein Wohlstandsversprechen“, sagte Valdis Dombrosvkis, Vizepräsident der EU-Kommission und zuständig für den Euro und den sozialen Dialog. „Um dieses Versprechen gegenüber künftigen Generationen einzulösen, müssen wir den politischenMut aufbringen, die […]


Webhosting preiswert - inkl. Wordpress!