Mai 012015
 

Pixel4joy

 

 

 

Wir suchen Cyber Goth Models  – Einzeln und Gruppe (m/w) für ein TfP-Shooting.
Weiterhin suchen wir für diesen Zweck auch eine Visa auf TfP-Basis 🙂

Wenn ihr also ein Cyber Goth seid mit tollen Sachen und auch noch gut tanzen könnt (keine Bedingung), meldet euch einfach mal bei uns  🙂

Wir sind auch auf dem Amphi Festival 2015 in Köln 🙂

Fotos vom Amphi Festival 2014 kannst du HIER sehen 😉

Standort ist 52070 Aachen Mitte 🙂

Wie bekomme ich Kontakt?

Das ist ganz einfach! Du findest ganz oben in der Leiste den Menupunkt Impressum-Kontakt. Dort findest du neben einem E-Mail-Formular auch meine Handynummer. Also einfach das For000585856mular ausfüllen – oder die Zahlen meiner Telefonnummer der Reihe nach auf deinem Telefon eingeben – und schon hast du mich am anderen Ende der Leitung! 🙂 Wir vereinbaren dann einen Termin, auf dem wir das Shooting besprechen. Dies geschieht am liebsten in einem Cafe bei einer Tasse Kaffee o.ä. Beide haben wir danach noch immer die Möglichkeit, das Fotoshooting abzusagen. Für mich ist es wichtig, die Person, die ich fotografieren soll, sympathisch zu finden – und ich gehe mal davon aus, dass es dir ähnlich gehen wird. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bei Fotoshootings, bei denen sich Model und Fotograf gegenseitig unsympathisch waren, die Bilder eine gewisse Distanz widergeben … solche Aufnahmen würden dir nicht gefallen – und mir ebenfalls nicht! Also brauchst du auch keine Scheu zu haben, das Shooting bei oder nach unserem Treffen abzusagen.

Darf ich eine Person meines Vertrauens (Begleitperson) zum Shooting mitbringen?

Ja, aber deine Begleitperson sollte während des Shootings diskret im Hintergrund bleiben. Oder vielleicht möchte sie ja ebenfalls fotografiert werden? Auch kein Problem!

Was passiert mit meinen Bildern nach dem Shooting?

Vor dem Shooting machen wir einen sogenannten TFP/CD/DVD-Vertrag (TFP = Time For Prints), heisst nichts anders, als das wir beide lediglich unsere Zeit investieren und weder für dich noch für mich irgendwelche weiteren Kosten entstehen und du im Anschluss an das Shooting eine CD/DVD mit allen an diesem Tag von dir gemachten Fotos ausgehändigt bekommst. In diesem Vertrag ist eindeutig geregelt, wofür die Bilder von dir verwendet werden dürfen! Eine kommerzielle Nutzung ist von vorneherein erst einmal grundsätzlich ausgeschlossen! Ebenso eine Veröffentlichung auf oder in Medien 001640512mit zweifelhaftem Image. In den meisten Fällen werde ich meinerseits deine Bilder lediglich auf meinen Seiten bzw. in meinen Fotografenprofilen veröffentlichen – sie dienen als Beispiel meiner Arbeit und als Referenz.
Einen Mustervertag für ein TFP-Shooting kannst du hier herunterladen: TFP-Vertrag
Da die Frage mir letztens gestellt wurde: bei dem Vertrag handelt es sich um ein Muster!! Das bedeutet, dass wir ihn gerne an deine Bedürfnisse anpassen können! Allerdings könnte es – je nach dem von dir geplanten Verwendungszweck der Bilder – dann auch sein, dass ich das Shooting nicht mehr kostenlos (also als TFP-Shooting) machen kann! Sprich mich einfach darauf an – bisher bin ich noch mit jedem Model einig geworden.

In der Regel bekommt das Model innerhalb einer Woche nach dem Shooting eine CD/DVD mit den Bildern. Von mir bearbeitete Fotos werden nachgereicht 🙂

Was muss ich zum Shooting mitbringen?

Auf jeden Fall ‘Gute Laune’! … und je nach dem, welcher Art die Fotos sein sollen entsprechende Outfits. Am besten ist es, du bringst eine gut sortierte Auswahl Outfits mit. Natürlich sollten auch passende Accessoirs nicht fehlen! Wenn du selbst noch gute Ideen oder vielleicht Beispielbilder hast – mitbringen! Wie schauen dann mal, ob und wie wir das umsetzen können. Denke auch an deine Schminkutensilien und einen Bademantel o.ä. Zum entspannen scheint es sich auch bei einigen Models bewährt zu haben, einen MP3-Player mit deiner Lieblingsmusik mitzubringen …

Kurz:

  • Kleidungsstücke oder Outfit für das Fotoshooting
  • Accessoires und Kleinigkeiten für das Fotoshooting (Tücher, Gehstöcke, Hüte, Fächer oder was sonst noch vorhanden ist)
  • Handtücher
  • große Flasche Wasser001082496
  • und das Wichtigste – gute Laune

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Das kommt zum einen auf die Art der gewünschten Fotos an und zum anderen auf die Anzahl der Locations, die wir uns gemeinsam ausgesucht haben. Im Schnitt dauert ein Shooting zwischen 3 – 4 Stunden (mit Pausen zwischendurch – schliesslich muss man ja mal was trinken oder auch mal ein Zigarettchen zwischendurch rauchen).

Wir freuen uns auf euch 🙂

 ALLE Fotos:  ©Gustav Pohland


Webhosting preiswert - inkl. Wordpress!

Sorry, the comment form is closed at this time.